Reinhard und Karin können es nicht lassen, erneut in den Schwarzwald zu fahren, und sich auf zwei Turnieren zu beweisen.

Am Samstagnachmittag wurde das Turnier der Sen. IV S-Klasse ausgetragen. Die Festhalle in Enzklösterle ist generell der Austragungsort für Tanzturniere, also kannte man die Location schon vom vorangegangenen Wochenende. Wie immer hoch motiviert haben die beiden die Vorrunde überstanden und konnten im anschließenden Finale einen sehr guten 4. Platz ertanzen.
Weiter so….

Dann am Sonntag folgte das Turnier der Sen. III-Klasse, also eine Altersgruppe jünger. Reinhard und Karin betrachteten diesen Start als „Training“ für die kommenden Meisterschaften. Zwar wollten beide richtig gut tanzen, doch die Leistung abzurufen ist nochmal schwieriger als es nur zu wollen.
So haben sich beide nach der Vorrunde verabschiedet, nicht ohne den Ehrgeiz, es da nächste Mal besser zu machen.